Unser Team

Unser Team ist in Grund- und Oberschulen für die Bereiche Nachhilfe, Projekte und die Förderung rechenschwacher Kinder und Jugendlicher zuständig.

Voraussetzung für die Förderung rechenschwacher Kinder und Jugendlicher ist die Teilnahme an unserer Weiterbildung zur „Fachkraft für die Förderung rechenschwacher Kinder und Jugendlicher“.

Die weitergebildeten Fachkräfte sind entweder Studierende, die sich i.d.R. im vierten oder einem höheren Semester eines Lehramtsstudiums befinden, oder es handelt sich um bereits pädagogisch tätige Menschen mit einem besonderen Blick auf Kinder und Jugendliche, die große Schwierigkeiten beim Rechnenlernen zeigen.

Die Rechenpaten - Förderlehrer, Lerntherapeuten und Lernberatung
Die Rechenpaten - Lernberatung, Förderlehrer und Lerntherapeuten

Die Fachkräfte zur Förderung rechenschwacher Kinder und Jugendlicher besitzen das Handwerkszeug, um mit den TIGRO-Fördermaterialien alle Kinder und Jugendlichen angemessen zu fördern. Zum Teil blicken unsere Förderkräfte bereits auf mehrere hundert Stunden an Fördererfahrung zurück.

Im Sinne einer guten Einbindung in die entsprechende Schule achten wir darauf, dass die von uns weitergebildeten Rechenpaten der Calculingua GmbH soweit wie möglich schon vorab als Nachhilfelehrkräfte an ihrem Wirkungsort Erfahrungen sammeln. So bauen wir gegenseitiges Vertrauen auf, dass dann beim Einsatz als Fachkraft zur Förderung rechenschwacher Kinder und Jugendlicher die Grundlage eines fachlichen Austausches bietet.